Icon Home
Icon Navigation
Icon Email
Willkommen auf der Informationsplattform der Spitalgruppe
Logo Universitätsspital BaselLogo Kantonsspital Baselland

Was ist am Standort Liestal geplant?

Standort: Liestal

14.09.16

Liestal ist und bleibt ein erweiterter Grundversorger mit Schwerpunkten. Der Standort betreibt das Akutspital für die wohnortnahe Versorgung, eine Notfallstation 24/7, eine Intensivstation und eine IMC, neben vielen weiteren wichtigen Angeboten für die Region und die Spitalgruppe.

Mittelfristig wird der Standort Liestal durch die Bildung mehrerer Schwerpunkte deutlich gestärkt.  Dies vor allem bei den Tumorerkrankungen und im Bereich Herz-/Kreislauf. Der Standort Liestal wird der Spitalgruppe auch ausgewählte Querschnittsfunktionen zur Verfügung stellen.

Mit den Chefärzten und Klinikleitern der beiden Spitäler wurden verschiedene Angebote identifiziert, die in der Transformationsphase weiter konkretisiert und auf ihre Umsetzbarkeit und Auswirkungen geprüft werden. Im Rahmen des Projektes wurden unter anderem eine Konzentration gewisser Spezialitäten in der Onkologie (im Rahmen des standortübergreifenden Tumorzentrums) der Radio-Onkologie, der Urologie, der plastischen Chirurgie, der Gefässchirurgie und Angiologie und Nicht-Tumorfälle der Urologie sowie eine komplexere innere Medizin für polymorbide Patienten vertieft betrachtet. Auch Leistungen wie eine Stroke Unit, Memory Clinic und Angebote für Adipositas oder Ophthalmologie könnten auf- bzw. ausgebaut werden.